BSZ Rothenburg - Dinkelsbühl

Berufliches Schulzentrum: Berufsschule - Berufsfachschule - Wirtschaftsschule

Fleischer/ Verkauf

 

Unsere Abteilung besuchen Auszubildende der Fleischereibranche in den Fachrichtungen:
   

schinkenplatte

 

kanapees

 

Fleischereifachverkäufer/in

 

Fleischer/in

fleischgericht
fleischer1 fleischer2

 

Während der dreijährigen Ausbildung besuchen die Auszubildenden einmal pro Woche den Unterricht (Teilzeitbeschulung).

 

Fächer 10. Jahrgangsstufe
Fleischer/ Verkauf
am Dienstag
11. Jahrgangsstufe
Fleischer / Verkauf

12. Jahrgangsstufe
Fleischer / Verkauf
am Donnerstag
Religion

1

1

1

Deutsch

1

1

1

Sozialkunde

1

1

1

Berufstheorie

3

3

3

Fachpraxis

3

3

3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Mitte des zweiten Ausbildungsjahres (März/ April) legen die Lehrlinge eine 

Zwischenprüfung in Berufstheorie (beinhaltet die früheren Fächer: Fachrechnen und 
Fachtheorie) und praktischer Fachkunde ab.

In der Abschlussprüfung am Ende des dritten Ausbildungsjahres werden die Kenntnisse 
und Fertigkeiten der Auszubildenden für die Fleischer in Berufstheorie, Sozialkunde und praktischer Fachkunde 
überprüft.

Zuständig für die Prüfungen ist die  Handwerkskammer.

Weitere Informationen zu den Lerninhalten und den Abschlussprüfungen für die

Fleischer können Sie hier downloaden.

 

Lerninhalte und Hinweise für die Abschlussprüfung für die 
Fleischereifachverkäufer/innen
 können Sie hier downloaden.

 

Gerne ist unser Lehrerteam (Herr Grum, Frau Käsweber, Frau Strauß) bereit, noch 
offene Fragen zubeantworten. Rufen Sie unsdocheinfach an!

Unsere Telefonnummer: 09861/ 976690 oder direkt zum Fachbereich 
(Praxis):
09861/ 9766938,Fax: 09861/ 9766950.

 

Termine für Prüfungen und Projekte können Sie unserem Terminkalender entnehmen.